Leben in der Stadt

Verkehrswende ist gelebter Infektionsschutz – Mehr Platz für Rad- und Fußverkehr!

  • Veröffentlicht am: 27. April 2020 - 19:45
Verkehrswende ist gelebter Infektionsschutz – Mehr Platz für Rad- und Fußverkehr!

Zwei Meter Abstand an Supermarktkassen, doch dichtes Gedränge auf Fuß- und Radwegen, das passt nicht zusammen. Durch ansteigende Temperaturen, die Meidung des ÖPNV und Physical Distancing wird mehr öffentlicher Raum für Bewegung an der frischen Luft nötig. Bündnis 90/Die Grünen Linden-Limmer fordern auch im Stadtbezirk Maßnahmen, die den geänderten Lebensbedingungen in der Pandemie gerecht werden. Weiterlesen $uuml;ber: Verkehrswende ist gelebter Infektionsschutz – Mehr Platz für Rad- und Fußverkehr!

Eine gute Entscheidung für das neue Fössebad

  • Veröffentlicht am: 12. März 2020 - 17:09
Fössefreibad

Die Entscheidung über den Neubau des Fössebades und des Fössefreibades rückt näher. Eine Beschlussvorlage ist erarbeitet worden. Die Stadt steht inzwischen auf dem Standpunkt, Hallenbad und Freibad in einem Zug bebauen zu wollen. Das spart die doppelte Baustelleneinrichtung und den Bau von zwei technischen Versorgungseinheiten. Und es befriedet nicht nur in Linden das Unverständnis großer Teile der Stadtbevölkerung, dem Hallenbadneubau das seit 180 Jahren existierende Lindener Freibad opfern zu wollen. Weiterlesen $uuml;ber: Eine gute Entscheidung für das neue Fössebad

Zukunft von Fössefreibad und Béi Chéz Heinz

Die Bezirksratsfraktion sowie die Stadtteilgruppe von Bündnis 90/ Die Grünen Linden-Limmer halten nach wie vor an der Entscheidung der Mitgliederversammlung des Stadtverbands fest, das BCH sowie das Fösse-Freibad nach Möglichkeit am jetzigen Standort zu erhalten. Dementsprechend distanzieren sich unsere Bezirksratsfraktion sowie wir, die Stadtteilgruppe Linden-Limmer, deutlich von der Stellungnahme des grünen sportpolitischen Sprechers und Ratsmitglieds Mark Bindert. Weiterlesen $uuml;ber: Zukunft von Fössefreibad und Béi Chéz Heinz

Für eine familienfreundliche Ausrichtung der Schwimmbäder in Misburg und Linden-Limmer

  • Veröffentlicht am: 19. Mai 2017 - 18:28

Eine familienfreundliche Ausrichtung fordern wir auch für den Neubau des Fössebades in Limmer. Die im Mai 2016 durchgeführte Bürger*innenbeteiligung ergab einen deutlichen Bedarf nach einem Erhalt des Charakters als Bad mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Familien und Jugendlichen. Weiterlesen $uuml;ber: Für eine familienfreundliche Ausrichtung der Schwimmbäder in Misburg und Linden-Limmer