Kinder und Jugend

Eine gute Entscheidung für das neue Fössebad

  • Veröffentlicht am: 12. März 2020 - 17:09
Fössefreibad

Die Entscheidung über den Neubau des Fössebades und des Fössefreibades rückt näher. Eine Beschlussvorlage ist erarbeitet worden. Die Stadt steht inzwischen auf dem Standpunkt, Hallenbad und Freibad in einem Zug bebauen zu wollen. Das spart die doppelte Baustelleneinrichtung und den Bau von zwei technischen Versorgungseinheiten. Und es befriedet nicht nur in Linden das Unverständnis großer Teile der Stadtbevölkerung, dem Hallenbadneubau das seit 180 Jahren existierende Lindener Freibad opfern zu wollen. Weiterlesen $uuml;ber: Eine gute Entscheidung für das neue Fössebad

Für eine familienfreundliche Ausrichtung der Schwimmbäder in Misburg und Linden-Limmer

  • Veröffentlicht am: 19. Mai 2017 - 18:28

Eine familienfreundliche Ausrichtung fordern wir auch für den Neubau des Fössebades in Limmer. Die im Mai 2016 durchgeführte Bürger*innenbeteiligung ergab einen deutlichen Bedarf nach einem Erhalt des Charakters als Bad mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Familien und Jugendlichen. Weiterlesen $uuml;ber: Für eine familienfreundliche Ausrichtung der Schwimmbäder in Misburg und Linden-Limmer

Bücherei Linden - Doppelte Niederlage für Bildung und Integration

  • Veröffentlicht am: 17. Oktober 2008 - 13:04

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 15.10.2008 zum Stand der Entscheidung für die Bücherei im Freizeitheim Linden und den Versuch des Bezirksrates das Schlimmste zu verhindern. Hier der (leider unveröffentlichte) Leserbrief dazu vom Sprecher der Stadtteilgruppe Linden-Limmer. Weiterlesen $uuml;ber: Bücherei Linden - Doppelte Niederlage für Bildung und Integration