Umwelt & Klima

Allee
CC by 2.0, Jose Monsalve 2, flickr.com

Hannover ist eine grüne Stadt – Grün- und Freiflächen machen über die Hälfte des Stadtgebietes aus. Damit belegt Hannover einen Spitzenwert im Bundesvergleich. Diese Flächen haben einen enormen Naherholungswert und tragen zur Attraktivität Hannovers bei. Sie sind wichtig für die Artenvielfalt und helfen, die Folgen des Klimawandels in Hannover zu reduzieren. Mit Blick auf die wachsenden Einwohnerzahlen und einen steigenden Bedarf an Wohnraum in Hannover werden sich die GRÜNEN besonders für den Schutz der Grün- und Freiflächen einsetzen. Wohnflächen können intensiver genutzt werden, um Freiflächen zu schützen.

15 Jahre Tierschutz im Grundgesetz – „und die Tiere“?

  • Veröffentlicht am: 27. Juli 2017 - 14:20
Christian Meyer © Bündnis 90/Die Grünen

2002 wurde der Tierschutz als Staatsziel ins Grundgesetz aufgenommen – ein großer Erfolg, den wir GRÜNE gemeinsam mit den Tierschutzorganisationen erreicht haben und der vieles verändern sollte. Wie steht es um diese Ziele heute? Was konnte GRÜNE Politik bisher bewirken? Wie muss ein modernes Tierschutzgesetz aussehen? Weiterlesen $uuml;ber: 15 Jahre Tierschutz im Grundgesetz – „und die Tiere“?

Infostand zum Fukushima-Jahrestag am 11.03.2017

  • Veröffentlicht am: 12. März 2017 - 10:09
2017-03-11

Am 11.03.2017 jährte sich die Atomkatastrophe von Fukushima (2011), die mit ihren gravierenden negativen Folgen für Bevölkerung und Umwelt bis heute nachwirkt.

Anläßlich dessen gedachte die Stadtteilgruppe von Bündnis 90 / Die Grünen den Opfern und informierte u.a. über Alternativen zu Atomkraft.

https://www.gruene-bundestag.de/themen/atomausstieg/reisetagebuch/101220...

Zu Gast waren Thorsten Baumert, Beisitzer im Stadtvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen aus der Stadtteilgruppe List (l.) und Eike Lengemann, Bundestagskandidat (r.). Weiterlesen $uuml;ber: Infostand zum Fukushima-Jahrestag am 11.03.2017

100 Prozent faire Tierhaltung

Freilaufendes Huhn ©monticellllo/fotolia

Wege zu einer Landwirtschaft mit Zukunft

u.a. mit: Dr. Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender, Christian Meyer, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Niedersachsen, Ulrich Löhr, Vizepräsident Landvolk Niedersachsen, Thomas Schröder, Präsident Deutscher Tierschutzbund und Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik. Weiterlesen $uuml;ber: 100 Prozent faire Tierhaltung

Ort: 
RP5 Stage, Raschplatz 5, 30161 Hannover

Testtermin

Ein Termin (v. lat. terminus „Grenzzeichen“; daraus auch später Ziel, Ende oder Zahlungsfrist) ist ein festgelegter Zeitpunkt im allgemeinen Zeitverlauf und wird durch ein Kalenderdatum und eine Uhrzeit bezeichnet. Termine kommen meist in einem geschäftlichen Kontext vor, wo sie der zeitlichen Festlegung sowohl von Besprechungen als auch von Zahlungen, Leistungen oder Lieferungen dienen, es kann aber auch ein bestimmter oder herausragender Zeitpunkt sein, an dem ein Ereignis stattfindet, etwa eine Sonnenfinsternis. Weiterlesen $uuml;ber: Testtermin

Ort: 
zuhause