Zukunft von Fössefreibad und Béi Chéz Heinz

Die Bezirksratsfraktion sowie die Stadtteilgruppe von Bündnis 90/ Die Grünen Linden-Limmer halten nach wie vor an der Entscheidung der Mitgliederversammlung des Stadtverbands fest, das BCH sowie das Fösse-Freibad nach Möglichkeit am jetzigen Standort zu erhalten. Dementsprechend distanzieren sich unsere Bezirksratsfraktion sowie wir, die Stadtteilgruppe Linden-Limmer, deutlich von der Stellungnahme des grünen sportpolitischen Sprechers und Ratsmitglieds Mark Bindert. Weiterlesen $uuml;ber:

21.11.16 16:36
Gebäudeteil des „Bei Chez Heinz“ (BCH) erhalten

Bezüglich der aktuellen Entwicklungen und Vorhaben der Stadt zum Gebäude des Fössebads, fordern die Grünen Linden-Limmer den Gebäudeteil des BCH zu erhalten. Ebenso wird der Neubau des Fössebads begrüßt, der aber in jedem Fall ein familienfreundliches Schwimmbad und kein Sportleistungs-Center werden soll.

Rainer Grube
© Franziska Gilli
21.11.16 11:30
Linden-Limmer bleibt Hochburg der Grünen

Grüne stellen weiterhin Bezirksbürgermeister und unterstützen Ingrid Wadepohl (SPD) als stellv. Bezirksbürgermeisterin

(c) Thorsten Baumert
26.03.18 09:43
Mitglieder- und Interessiertenfrühstück

Gute Laune beim Mitglieder- und Interessiertenfrühstück am Sonntag, den 25. März 2018.

Stadtverband Hannover
Richard Heise, Vorsitzender des Stadtverbandes © Grüne Hannover
19.05.17 18:28
In Bezug auf den geplanten Neubau des Fössebades in Linden-L

Eine familienfreundliche Ausrichtung fordern wir auch für den Neubau des Fössebades in Limmer. Die im Mai 2016 durchgeführte Bürger*innenbeteiligung ergab einen deutlichen Bedarf nach einem Erhalt des Charakters als Bad mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Familien und Jugendlichen.

Stadtverband Hannover
Foto: Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Hannover
13.04.17 13:08
kleiner Schokoladengruß zu GRÜN-Donnerstag

Am GRÜN-Donnerstag überreichten die Grünen in Hannovers Stadtteilen den Einwohner*innen einen kleinen Schokoladengruß zu Ostern.

Stadtverband Hannover

Seiten