Zukunft von Fössefreibad und Béi Chéz Heinz

Die Bezirksratsfraktion sowie die Stadtteilgruppe von Bündnis 90/ Die Grünen Linden-Limmer halten nach wie vor an der Entscheidung der Mitgliederversammlung des Stadtverbands fest, das BCH sowie das Fösse-Freibad nach Möglichkeit am jetzigen Standort zu erhalten. Dementsprechend distanzieren sich unsere Bezirksratsfraktion sowie wir, die Stadtteilgruppe Linden-Limmer, deutlich von der Stellungnahme des grünen sportpolitischen Sprechers und Ratsmitglieds Mark Bindert. Weiterlesen $uuml;ber:

21.11.16 16:36
Gebäudeteil des „Bei Chez Heinz“ (BCH) erhalten

Bezüglich der aktuellen Entwicklungen und Vorhaben der Stadt zum Gebäude des Fössebads, fordern die Grünen Linden-Limmer den Gebäudeteil des BCH zu erhalten. Ebenso wird der Neubau des Fössebads begrüßt, der aber in jedem Fall ein familienfreundliches Schwimmbad und kein Sportleistungs-Center werden soll.

Rainer Grube
© Franziska Gilli
21.11.16 11:30
Linden-Limmer bleibt Hochburg der Grünen

Grüne stellen weiterhin Bezirksbürgermeister und unterstützen Ingrid Wadepohl (SPD) als stellv. Bezirksbürgermeisterin

Richard Heise, Vorsitzender des Stadtverbandes © Grüne Hannover
19.05.17 18:28
In Bezug auf den geplanten Neubau des Fössebades in Linden-L

Eine familienfreundliche Ausrichtung fordern wir auch für den Neubau des Fössebades in Limmer. Die im Mai 2016 durchgeführte Bürger*innenbeteiligung ergab einen deutlichen Bedarf nach einem Erhalt des Charakters als Bad mit Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Familien und Jugendlichen.

Stadtverband Hannover
Foto: Bündnis 90/Die Grünen Stadtverband Hannover
13.04.17 13:08
kleiner Schokoladengruß zu GRÜN-Donnerstag

Am GRÜN-Donnerstag überreichten die Grünen in Hannovers Stadtteilen den Einwohner*innen einen kleinen Schokoladengruß zu Ostern.

Stadtverband Hannover
Equal Pay Day 2017-03-18: Eike Lengemann (m.), Richard Heise (l.), Martin Zierke (r.)
Equal Pay Day 2017-03-18: Eike Lengemann (m.), Richard Heise (l.), Martin Zierke (r.)
19.03.17 00:00

Bündnis 90 / Die Grünen setzten sich entschieden für die gleiche Bezahlung von allen Geschlechtern ein.

Um auf die immer noch bestehende Ungleichbezahlung hinzuweisen, war die Stadtteilgruppe Linden-Limmer (Richard Heise (l.) und Martin Zierke (r.)) am 18.03.2017 in Linden vor Ort an der Ecke Limmerstraße / Kötnerholzweg.

Als Mitstreiter wieder mit dabei war der Bundestagskandidat Eike Lengemann aus dem Ortsverband Isernhagen.

"Der Equal Pay Day (EPD), der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Männern und Frauen, macht auf den bestehenden Gender Wage Gap aufmerksam und...

Seiten