Die Limmerstraße muss barrierefrei bleiben: Fakten statt Vorurteile

  • Veröffentlicht am: 9. Oktober 2011 - 16:44
Keine Barrieren in der Limmerstraße!

Veranstaltungsreihe der AG Stadtleben informiert über Perspektiven für den Öffentlichen Personennahverkehr.

Die Grünen in Linden und Limmer empfehlen allen Skeptikern der Straßenbahn und besonders den Kritikern einer Niederflurbahn die Veranstaltungsreihe "Weichenstellung – die moderne Tram als Teil integrierter Verkehrskonzepte" der AG Stadtleben. Denn nur mit Fakten statt Vorurteilen kann eine Lösung für eine barrierefreie Anbindung von Linden und Limmer an das Straßenbahnnetz in Hannover gefunden werden.


Zuerst müssen die Barrieren in den Köpfen fallen - dann klappt's auch mit dem ÖPNV!


http://www.ag-stadtleben.de/[Die Themen und Termine im Überblick.] Veranstalter ist der Verein AG Stadtleben e.V.

Themen: