Anträge

17. Mai 2016

Änderungsantrag zur Beschlussdrucksache 1017/2016

Der Bezirksrat beschließt:

27. Mai 2016

Anfrage

Baumaßnahme Ihmeradweg Ihmezentrum

Nach Information der Grundstücksverwaltung des Ihmezentrums in der vorletzten Bezirksratssitzung sollte bereits im April mit der Baumaßnahme des linksihmischen Radweges auf der gesamten Länge des Ihmezentrums begonnen werden. Bis auf eine kleine Maßnahme im nördlichen Bereich des Ihmezentrums ist bislang keine Bautätigkeit ersichtlich.

Wir fragen die Verwaltung:

3. Mai 2016

Planung Wasserstadt Limmer – Weiterführung der Anwaltsplanung

Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird aufgefordert, die Anwaltsplanung für die Bewohnerinnen und Bewohner Limmers unbefristet fortzuführen.
Damit bei den jeweiligen Anwaltsplanerinnen und den betroffenen Bewohnerinnen und Bewohnern Limmers nicht wiederholt Rechtsunsicherheit entsteht, soll die begleitende Anwaltsplanung so lange unbefristet fortgesetzt werden, wie das Verwaltungsverfahren zur Bebauung der Wasserstadt Limmer andauert.

27. Mai 2016

Erneuerung Belag Boker Velvetplatz

Der Bezirksrat beschließt:

Der Belag (Holzschnetzel/Rindenmulch) des Fußballbokers Velvetplatz, gelegen zwischen Wilhelm-Blum-Straße und Salzmannstraße, wird mit einem anderen Belag versehen.

Hinweisschild Fußgängerzone Limmerstraße, Einfahrt Leinaustraße
Hinweisschild Fußgängerzone Limmerstraße, Einfahrt Leinaustraße
27. Mai 2016

Maßnahmen gegen die unrechtmäßige Durchfahrt der Fußgängerzone Limmerstraße

Der Bezirksrat beschließt:

Wildes Parken Faustwiese
Wildes Parken Faustwiese
27. Mai 2016

Wildes Parken Faustwiese

Der Bezirksrat beschließt:

13. Juni 2016

Änderungsantrag gem. § 12 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover in die nächste Sitzung des Bezirksrates

zur Drucksache 15-1407/2016
Neubau Fössebad

 

Der Antrag wird um folgende Punkte ergänzt:

 

1. Mai 2016

Anfrage zur nächsten Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Ordnungswidriges Parken in Linden/Hannover, insbesondere Dauer-Falschparker im Fußgängerzonenbereich Lindener Marktplatz

Wie bereits in der Anfrage vom 26.2.2015 (!) festgestellt, parkt nunmehr seit fast 2 Jahren ein Mitbürger seinen Lieferwagen im Fußgängerbereich des Lindener Marktplatzes, direkt vor dem Eingang zum Rathaus. Die Versprechen des Fachbereiches Recht und Ordnung, häufiger zu kontrollieren zeigen keine Wirkung.

Foto zum Antrag
Foto zum Antrag
1. Mai 2016

Antrag zur Sitzung des Bezirksrates am 18.5.2016:

Der Bezirksrat Linden-Limmer möge beschließen:

Anbringung eines Baumschutzes am Straßenbaum Konkordiastr. 14.

Begründung: Die Baumscheibe wird zunehmend oft beparkt. Die PKW kommen dem Baum dabei so nahe, dass eine Schädigung des Baumes zu erwarten ist. Siehe Foto:

Olaf Zielke

Seiten