Kahlschlag am Calenberger Loch

  • Veröffentlicht am: 16. November 2010 - 17:08
Das Calenberger Baum-Loch

Die Bäume sind gefallen - und mit ihnen der Respekt vor dem Bürger.

[obj4212435]

Wir sind empört über diese vorschnelle Nacht- und Nebel-Aktion. Es wäre nicht nur eine Frage des Anstandes sondern auch des Respektes vor dem Rechtsstaat und dem Willen der Bürger gewesen, wenigstens den Ausgang des laufenden Planfeststellungsverfahrens abzuwarten. Aber mit den Bäumen sind nun wohl auch die letzten Hemmungen gefallen.

Noch in der letzten Bezirksratssitzung (10.11.2010) wurden wir über die geplanten Umleitungen des Fußgänger- und Radverkehrs informiert. Dabei wurde ausdrücklich betont, dass mit diesen Umleitungen noch keine Festlegung zu möglichen Baumfällungen oder eines Termines verbunden sind. Wir halten solche Aussagen für eine böswillige Irreführung. Wie sollen da noch Bürger oder Mandatsträger Vertrauen in Aussagen der Verwaltung haben?

Themen: