Anträge

20. Januar 2016

Anhörung zur städtebaulichen Situation Ihmezentrum:
„Ihmezentrum, städtebauliche Entwicklungschance oder dauerhafte Investorenruine?“

Der Bezirksrat beschließt:

Durchführung einer Anhörung zur städtebaulichen Situation des Ihmezentrums und der angrenzenden Verkehrs- und Erholungsflächen mit drei Akteursgruppen in der nächsten Bezirksratssitzung.

20. Januar 2016

Maßnahmen Spielstraße Hengstmannstraße

Der Bezirksrat beschließt:

20. Januar 2016

Anfrage zur nächsten Sitzung des Bezirksrates am 3. Februar 2016:

Gymnasium in Limmer

24. Februar 2016

Beleuchtung August-Baumgarte-Gang

Der Bezirksrat beschließt:

24. Februar 2016

Verkehrskonzept Küchengarten

Der Bezirksrat beschließt:

14. April 2016

Gefahrlose Einfädelung des Fahrrad-Schutzstreifens in die Badenstedter Straße und Erstellung eines deutlich sichtbaren Fahrradwegbelages

Der Bezirksrat beschließt:

1.) Der stadtauswärtsführende Fahrrad-Schutzstreifen wird der Verkehrssicherheit wegen weiter als geplant in die Badenstedter Straße hineingezogen.

6. April 2016

Kostensteigerungen bei der Stadtbahnstrecke D

Nach Angaben der Infra und des Planungsbüros Transtec ist von erheblichen Kostensteigerungen beim Ausbau des ersten Bauabschnitts der Stadtbahnstrecke D auszugehen (Neue Presse vom 5.4. und 6.4. 2016). Dadurch drohen Kürzungen für die zeitlich folgenden Bauabschnitte, darunter die für unseren Stadtbezirk so wichtige Verbindung zwischen Küchengarten und Limmer.

6. April 2016

Radwegverbreiterung Ohnesorgbrücke

Der Bezirksrat beschießt:

Die Verwaltung wird damit beauftragt, rechtzeitig zu den nächsten Haushaltsplanberatungen, Varianten für eine Verbreiterung der Radverkehrsfläche auf der Nordseite der Benno-Ohnesorg-Brücke vorzulegen. Diese soll auf ganzer Länge, bis zur Engstelle am Veranstaltungszentrum Capitol, durchgängig 2,50 m breit sein. Die Breite des Fußwegs soll nach Möglichkeit ebenfalls erhöht, keinesfalls jedoch reduziert werden.

Kreuzungsbereich Jacobsstraße / Minister-Stüve-Straße
Kreuzungsbereich Jacobsstraße / Minister-Stüve-Straße
6. April 2016

Maßnahmen Sicherheit Kreuzung Jacobsstraße/Minister-Stüve-Straße

Der Bezirksrat beschließt:

3. Mai 2016

Ausweitung der Umweltzone auf Limmer und den Westschnellweg

Der Bezirksrat beschließt:

  1. Die Ausweitung der Umweltzone auf den Stadtteil Limmer in seinen Stadtteilgrenzen
  2. Die Ausweitung der Umweltzone auf den Westschnellweg (B6) zwischen Deisterplatz und Leine

Begründung:

Seiten